1a-insektenschutzrahmen.de
1a-insektenschutzrahmen.de

Bei  einem Spannrahmen:

 

Sie öffnen ihr Fenster von innen und messen die lichte Breite und die lichte Höhe der Fensteröffnung im Blenrahmen. Zu der Breite geben sie je Seite 20 mm  dazu = Fertige Breite des Spannrahmens. Zur lichten Höhe geben sie bei einem Kunststoffenster 50 mm Höhenzugabe dazu. Bei einem Holzfenster kann das anders sein. Bei einem Holzfenster hat man oft unten eine Regenschiene. Hier gibt man neben den 50 mm noch die Höhe der Regenschiene( ist oft 45 mm hoch ) hinzu.  Jetzt haben sie die fertige Höhe. Auf Grund dieser Maße könne sie jetzt in der Preisliste den Preis ermitteln. Bei der Bestellung benötigen wir noch die Rahmenstärke des Blendrahmens ihres Fensters. = X Maß. Bei einen Holzfenster kann die Rahmenstärke unten und oben unterschiedlich sein. Unser Aluprofil ist 11 stark d.h. Sie bauchen zwischem ihrem Rolladen ( falls sie einen haben ) mindestens 12 mm Luft. Bei nachtäglich eingebaute Rolläden ist die Seitenführungsschiene oft direkt auf das Fenster geschraubt. D.H. hier ist es meistens nicht möglich einen Spannrahmen einzusetzen. Das Gewebe ist standardmässig schwarz, weil man dort am besten durchschauen kann. Die Rahmen sind an den Ecken verklebt und verpresst. Ein Insektenschutzspannrahmen ist eine Maßanfertigung und kann weder umgetauscht - noch zurück genommen werden. 

 

Wichtig : Nach Errechnung der Fertigmaße müssen sie noch einmal von außen kontrollieren ob der Platz auch wirklich vorhanden ist. Evtl. könnte die Rolladenführungsleiste stören und sie können je Seite keine 20 mm Breitenzugabe machen.

Bei einer Drehtür:

 

Sollten sie einen Rolladen haben brauchen sie mindestens 20 mm Luft zwischen ihrer Terrasentür und ihrem Rolladen. Die Schaniere der Insektenschutztür werden direkt auf den Türrahmen des Fensters geschraubt. Bestellbreite der Insektenschutztür ist die lichte Breite der geöffneten Tür plus 60 mm. Das Schanier benötigt noch einmal 8 mm Platz. Das Bestellmaß für die Höhe der Tür ist die lichte Höhe der geöffneten Tür plus 60 mm ( Lichte Maß der Türöffnung plus 60 mm  = Besellmaß ). Die Griffsprosse ist immer auf halber Höhe der Tür ( wenn nichts anderes abgesprochen wurde )  montiert. z.B. Türhöhe 210 cm = Griffsprosse bei 105 cm .

Wichtig : Nach Errechnung der Fertigmaße müssen sie noch einmal kontrollieren, ob die Breite und Höhe auch in ihren Fenster-oder Türausschnitt passen ( evtl. könnte ein  tief hängender Rolladenpanzer stören )

Bei einem Rollo:

 

Dachflächenfenster:

 

lichtes Maß der Fensterhöhe plus 80 mm = Bestellhöhe des Rollos

lichtes Maß der Breite plus 80 mm = Bestellbreite des Rollos

 

Nach diesen ermittelten Werten können sie den Preis in der Preisliste ablesen.

 

In der Fensternische :

Laibungsbreite -1 cm = Bestellbreite des Rollos

Laibungshöhe - 0,5 xm = Bestellhöhe des Rollos

 

Nach diesen ermittelten Werten können sie den Preis in der Preisliste ablesen.

 

Sie haben Fragen?

Insektenschutzvertrieb

Bernd Schuldt

Einzelunternehmen
Oldenburger Str. 51
26160 Bad Zwischenahn

 

Telefon: 04403 25 65

 Fax: 04403 580 94

 

E-Mail: berndschuldt@gmx.info

Internet: 1a-insektenschutzrahmen.de

 

Bürozeiten

Öffnungszeiten:  

Montags - Freitags

  9.00  - 12.30

14.30 -  18.00

oder nach Absprache

 

 

Aktuelles

Neuer Internetauftritt online
Auf unserer Website finden Sie umfangreiche Informationen zu unseren Dienstleistungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Insektenschutzherstellung

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.